Sputtr.com | Alternative Search Engine

Diaminohexan

Versuchsprotokoll: Nylonsynthese

Versuchsprotokoll: Nylonsynthese. Materialien: zwei Bechergläser, Glasstab . Chemiekalien: 1,6-Diaminohexan, verdünnte Natronlauge, Sebacinsäuredichlorid, Heptan

Handelsname: Polyamid PA6.10 Polymergranulat

Zusammensetzung / Information zu Bestandteilen Chemische Charakterisierung: Polyamid 6.10, Poly(hexamethylen-sebacoylamid) CAS Nr. 9008-66-6 oder CAS Nr. 9011-52-3 Hergestellt durch Polykondensation von 1.6-Diaminohexan und Sebacinsäure.

Beispielaufgabe Kunststoffe

Als Ausgangsstoffe für Polyurethane und Polyamide werden unter anderem folgende Verbindungen verwendet: 1,4-Butandiol HO- (CH 2) 4-OH Decandisäure HOOC- (CH 2) 8-COOH 1,6-Diaminohexan (= Hexamethylendiamin) H 2 N- (CH 2) 6-NH 2 und 1,6-Diisocyanatohexan (= Hexamethylendiisocyanat) OCN- (CH 2) 6-NCO 1.1 Wählen Sie aus ...

Protokoll: Chemie Experiment 1: Unterscheidung von Kunststoffen

An der Grenzfläche reagieren Sebacinsäurechlorid und Diaminohexan zu einem Polyamid, das nach Entfernung aus der Grenzfläche, durch neues nachgebildetes Amid

Polykondensation I: Herstellung von Polyamid 6,10 durch ...

So bezeichnet man das Polykondensat aus 1,6-Diaminohexan und Adipinsäure als Polyamid 6,6 oder Nylon 6,6, das Polykondensat aus 1,6-Diaminohexan und Sebacinsäure als Polyamid 6,10 oder Nylon 6,10.

1 Erstelle mit Hilfe der Abbildung und des Textes aus Kap. 2 ...

ARBEITSBLATT 4 1/1 SKI Polyreaktionen COH O R CNR O R NR H H H COH O R OR H H 2 O COR O R Carbonsäure Amin Carbonsäure Alkohol Amid Ester + + + H 2 O + C(CH 2) 4 C O H H N (CH 2) 6 N H H H H Adipinsäure Diaminohexan C(CH 2) 8 C O Cl O O O Cl CH 2 CHCH 2 H OH H Sebacinsäurechlorid Glycerin Phthalsäure CC HH CC C C C C H O H H O H O O CC O H O H O O O O O

Stickstoff-Verbindungen

1,6-Diaminohexan) 6-Aminohexanamin H 2N-(CH 2) 6-NH. 2 N,N-Diethylethanamin . Triethylamin (CH 3-CH 2) 3-N NH. 2 . Cyclohexylamin Cyclohexanamin

Bezeichnung Beschreibung / Qualität

... RdH 32797 1,2,3,4-Tetra hydro na pht ha lin 1 x 100 mL 1,2-Dichlorbenzol 1,2-Dichlorethan Chromo scan LabScan C2509-16 1,2-Dichlorethan Chromo scan LabScan C2509-16 1,3,5-Trioxan 1 x 100 mL 1,3-Butandiol RdH 24213 1000 1,4-Diazabicyclo (2,2,2) -octan 1,4-Phenylendiamin 1,6-Diaminohexan 1 x 250 mL 1,6-Diaminohexan ...

Martin Vonlanthen

Versuch 4: Herstellung von Nylon 6,6 Die Herstellung von Nylon ist eine typische Polykondensation Geeignet als Schülerversuch; Dauer 15 Minuten Geräte 2 Bechergläser (100 ml), Glas- oder Holzstab, Pinzette Chemikalien und Material 1,6-Diaminohexan ( Hexamethylendiamin) in 2%iger Sodalösung = Lösung A ...

VO Organische Chemie in der Molekularen Biologie II ...

... Aus Adipinsäure lässt sich durch Einwirkung von Ammoniak unter erhöhtem Druck das zugehörige Nitril herstellen: HOOC-(CH 2) 4-COOH => NC-(CH 2) 4-CN Adipinnitril Daraus weiters durch katalytische Hydrierung: Adipinnitril + 4 H 2 => H 2 N-(CH 2) 6-NH 2 1,6-Diaminohexan Aus Adipinsäure und 1,6-Diaminohexan lässt ...